Zu den Bundesprogrammen Zählen das Obligatorische Programm, welches von jedem Dienstpflichtigen jährlich geschossen werden muss.

Zudem das Eidgenössische Feldschiessen, welches eine zweite Möglichkeit gibt, seine Zielsicherheit zu trainieren.
Das Feldschiessen ist das grösste Schützenfest der Welt und bietet neben dem Schiessen oft auch ein weiteres, attraktives Rahmenprogramm während der Schiesszeiten (auch für nicht Schützen offen).

Das jeweilige Rahmenprogramm kann sich je nach Austragungsort unterscheiden.

Beide Programme sind für den Schützen Gratis und können auch von anderen, nicht, wie auch nicht mehr Dienstpflichtigen geschossen werden. 


 

 Unsere Schiessdaten fürs Obligatorische Programm 2020:

Alle Termine können sich wegen der Corona Kriese auch mal kurzfristig ändern.

  • Mo. 13.04.2020     08:30 - 10:30 Abgesagt wegen Corona-Problematik
  • Fr.  26.06.2020     18:00 - 20:00
  • So. 30.08.2020     10:00 - 12:00

Schiessprogramm

  • 5 Schuss: Einzelfeuer Scheibe A5
  • 5 Schuss: Einzelfeuer Scheibe B4
  • 1 x 2 Schuss: Schnellfeuer Scheibe B4
  • 1 x 3 Schuss: Schnellfeuer Scheibe B4
  • 1 x 5 Schuss: Schnellfeuer Scheibe B4
     

Die Schiesspflicht gilt als bestanden wenn:

  • mindestens 42 Punkte erreicht wurden und
  • höchstens 3 Nuller geschossen wurden.

Mitnehmen

Zur Erfüllung der Schiesspflicht sind mitzunehmen:

  • Aufforderungsschreiben mit den Klebeetiketten;
  • Dienstbüchlein;
  • Schiessbüchlein oder militärischer Leistungsausweis;
  • Amtlicher Ausweis;
  • Persönliche Dienstwaffe mit Putzzeug;
  • Persönlicher Gehörschutz.

Bitte Beachten: Letzte Standblattausgabe 1/2h vor Schiessende

Bitte Beachtet: Die Planung des Feldschiessen wird vermutlich im  Mai neu erfolgen.
Es kann und wird  je nach Situationsverlauf mit Corona zu starken Änderungen kommen. 
Vermutlich auch zu Änderungen der Daten und evt. auch des Ablaufes und des Ortes.

 

Das Eidgenössische Feldschiessen 2020 findet in der ganzen Schweiz am Wochenende vom 

Freitag 05.06.2020 bis Sonntag 07.06.2020 statt.

  

Vereinsmitglieder der SG Wynigen und Feldschützen Alchenstorf schiessen wie jedes Jahr zusammen mit

  • Schützengesellschaft Koppigen-Willadingen
  • Schützengesellschaft Höchstetten-Hellsau
  • Schützengesellschaft Seeberg-Grasswil (seit 2019)

Dieses Jahr findet das Feldschiessen für Gewehr 300m tournusgemäss im  Schiessstand in Koppigen statt:

Die genauen Schiesszeiten sind:

Vorschiessen: Di. 28.05.2020 von 17:30 - 19.30 h

Fr.  05.06.2020   17:00 - 19:00 h
Sa. 06.06.2020   14:00 - 18:00 h
So. 07.06.2020   10:00 - 12:00 h

 


Programm 300m Gewehr: 

Das Programm besteht aus 18 Schüssen auf die kombinierte Feldscheibe B4.

Sturmgewehre ab Zweibeinstütze, Karabinder und Langgewehr liegend frei oder aufgelegt.

  • Übung 1: Einzelfeuer Je 1 Minute pro Schuss oder 6 Schüsse in 6 Minuten, einzeln gezeigt
  • Übung 2: Kurzfeuer 2x3 Schüsse in je 60 Sekunden jeweils nach Serie gezeigt
  • Übung 3: Schnellfeuer 6 Schüsse in 60 Sekunden am Schluss gezeigt